Mey-Andacht "Zeit zu leben"

Matthias Risau Klöpper lädt ein: Psalmgebete und Lieder von Reinhard Mey

Draußen ist es kalt und alle unsere Kirchen sind am Sonntag geschlossen. Aber ich bin optimistisch: so wird es nicht bleiben! Die Temperaturen werden steigen und die Inzidenzwerte werden sinken!

Voller Vorfreude lade ich heute zu einem open-air-Gottesdienst ein, zu einer „Mey-Andacht“, draußen!!!
Am Sonntag, den 16. Mai um 18.00 Uhr, wegen des deutlich reduzierten Infektionsrisikos gerne im Innenhof oder auf dem Parkplatz von St. Elisabeth (Kirche nur zur Not!).
„Zeit zu leben“ ist das Motto der Andacht, mit einer Auswahl besonders ruhiger, tief- und hintersinniger Lieder von Reinhard Mey. Dazu Gebete aus dem Gotteslob und Psalmen; (diesmal leider kein Gemeindegesang).

Anschließend Maibowle und gute Gespräche – wäre toll, geht aber leider noch nicht. (So optimistisch bin ich nun doch nicht.)
Aber mal wieder raus, endlich mal wieder Gottesdienst, nette Leute sehen, gemeinsam Glauben feiern – ist doch auch schon was.
(Anmeldung ab sofort unter: https://st-elisabeth-hameln.secretarius.de/ möglich; Es sind 40 Plätze freigeschaltet, wir richten uns nach den aktuellen Vorgaben des Landkreises. Wir beachten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln,
Änderungen ggf. immer auf https://st-elisabeth-hameln.de;

Gerne lade ich an dieser Stelle zur Teilnahme am ökumenischen Kirchentag ein, der unter dem Motto „schaut hin“ vom 13.-16. Mai in Frankfurt am Main stattfindet, aber digital und dezentral zu Hause verfolgt und gefeiert werden kann. Näheres unter: https://www.oekt.de/;

Herzliche Grüße Matthias Risau-Klöpper