Wir gedenken unseres verstorbenen Organisten Christian Pott

Die St.-Elisabeth-Gemeinde trauert um ihren langjährigen Organisten.

Am Donnerstag, den 11. August 2022, ist unser Organist Christian Pott gestorben. Nachdem er in den letzten Jahren an verschiedenen Krankheiten litt, hat er diese schwere Zeit nun überstanden.

Seit seiner Jugend war er mit dem Orgelbau und Orgelspiel vertraut. Die Orgel in de St.-Elisabeth-Kirche war "sein" Instrument, bei deren Reparatur, Pflege und auch Umbau er hunderte Stunden verbrachte. Und natürlich spielte er die Orgel viele Jahrzehnte Sonntag für Sonntag wie auch wochentags, wenn er es ermöglichen konnte. Nach dem Zusammenschluss zu einer Seelsorgeeinheit und Großgemeinde versah er ebenfalls den Organistendienst in der St.-Vizelin-Kirche und in St, Bonifatius, wenn es sich als nötig erwies.
Herrn Pott haben auch viele Schüler in der katholischen Schule erlebt, wo er viele Jahre ein beliebter Lehrer war.

Wir gedenken seiner im Gebet und glauben, dass Gott ihn in seine himmlische Gemeinschaft aufnimmt.