Eng verbunden - auf Abstand

Frühschichten 2021

Die Frühschichten feiern wir in diesem Jahr "virtuell vereint".

 

Liebe Freundinnen und Freunde der St-Elisabeth-Gemeinde,

 Am Aschermittwoch beginnt die 40 tägige Fastenzeit. Eine schöne Tradition sind die „Frühschichten“, ein Morgengebet an jedem Dienstag in unserer Kirche um 6.30 Uhr mit anschließendem gemeinsamen Frühstück im Saal. Das geht in diesem Jahr aufgrund der Pandemie leider nicht.

Ersatzweise gibt es in diesem Jahr die Einladung, sich im (heiligen) Geist miteinander zu verbinden und möglichst gleichzeitig allein, in Hausgemeinschaft oder mit einer Freundin oder einem Nachbarn, die bzw. den man zu sich einlädt, einen Fastenimpuls gemeinsam zu beten. Texte dazu können im Pfarrbüro St. Elisabeth bestellt werden (formlos per Mail oder per Formular aus dem Anhang). Diese kommen dann wöchentlich per Post oder E-Mail ins Haus. Zusätzlich kann über die Homepage der St-Elisabeth-Gemeinde am Dienstagvormittag ab 6.30 Uhr ein Video geöffnet werden, das die zentralen Texte und Auslegungen in filmischer Umsetzung anbietet. In den meisten Frühschichten begegnen wir einzelnen Psalmen, manche in modernen Übersetzungen oder sogar freien Übertragungen des Schriftstellers Peter Spangenberg, gefolgt von einer kleinen Deutung und aktuellen (Fürbitt-)Gebeten.

Start ist am Dienstag, den 23. Februar. Die Gesamtzahl der Angemeldeten wird allen mitgeteilt (die Namen natürlich nicht), damit wir ein Gefühl dafür bekommen, dienstags vormittags Teil eines Gebetskreises zu sein, auch wenn wir allein oder in kleiner (Haus-)Gemeinschaft in unserem (Wohn-)Zimmer sitzen. Ich bitte Sie/Euch um eine Rückmeldung an das
kath. Pfarramt St. Elisabeth, Arndtweg 17, 31785 Hameln,
mit Angabe der Post- bzw. Mailadresse, wenn Sie/Ihr Teil dieser Bewegung sein möchten/t. Der Filmbeitrag ist ein zusätzliches Angebot, der über unsere Homepage dazu gehört und gesehen werden kann und von verschiedenen Gemeindemitgliedern gesprochen wird. (Jeder Morgenimpuls enthält auch eine kurze Anleitung zum Öffnen des Filmchens.) Die Uhrzeit am Dienstagvormittag bestimmt natürlich jede*r selbst für sich. Es ist im Moment nicht so leicht, in Verbindung zu bleiben. Viele verlieren bzw. vermissen in diesen Wochen und Monaten den Kontakt zu ihrer Gemeinde. Die Frühschicht kann ein kleiner Verbindungsfaden werden, ein Netz in krisenhafter Zeit. Je mehr wir sind, desto dichter und stärker ist es. Das Formular aus dem Anhang kann gerne an Freunde, Nachbarn, Familie …. weitergegeben werden.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias Risau-Klöpper

Matthias.Risau-Kloepper(ät)bistum-hildesheim.net oder
st-elisabeth(ät)katholische-kirche-hameln.de

Tel.: 05151-923 122 oder 05151-27586

Die Frühschichten finden Sie jeden Dienstagmorgen unter AKTUELLES.

Für die erste Frühschicht können Sie das Video aber auch HIER starten.